Monthly Archives: August 2009

CRE

Ich bin mir gar nicht mehr sicher, wann ich das Chaosradio entdeckt habe. Es wird so ca. vor zwei Jahren gewesen sein, als der Begriff Podcast geschaffen wurde und die ersten deutsprachigen Podcasts das Licht der Welt erblickt haben. Als technologieverliebter Nerd stößt man so unweigerlich früher oder später auf das Chaosradio. Während ich anfangs eher das dreistündige Chaosradio, das auch auf Fritz ausgestrahlt wird, anhörte, bin ich doch relativ schnell dazu übergegangen Pritloves Express-Variante zu abonnieren. Denn sind wir mal ehrlich, zwar sind die Anrufer bei Chaosradio manchmal ganz amüsant, doch zum Großteil eher nervend. Die kompakten und meistens inhaltlich guten Folgende des CREs machen da deutlich mehr Spaß.

Inhaltlich ist das CRE eher technisch aufgestellt und befasst sich mit allem was den Nerd erfreut, sozusagen die Cub-Mate des audiophilen Tekki. CRE ist also gut für die Geek-Gesundheit, liefert einen Blick über den Tellerrand und, hepp, befasst sich sogar mit Soziologie und Politik. Und manchmal werden sogar langjährige Wünsche erfüllt.

Absolute Highlights sind natürlich Folgen wie die Bayrische Hackerpost, Internet Memes und der Mifare-Hack. So ist es kaum verwunderlich, dass man nach späterstens zwei Wochen CRE freie Zeit anfängt unruhig den CRE Blog anzusurfen und den Podcast Feed zu abonnieren. Leider fehlt immer noch was zum Thema PHP, aber das ist ja per se uncool, deswegen wird das wohl auch nichts mehr. Schade eigentlich, vielleicht gibts ja nochmal was dediziertes zum Thema Flamewars, da kann man PHP dann immer gerne einstreuen. Überhaupt gibt CRE immer Anlass zur Diskussion, meistens weil ein Detail in irgendeinem Nebensatz nicht stimmte oder allgemein der Gast inkompetent war, aber eh klar: man selbst ist immer der bessere Experte (vorallem wenn es um DVCS geht, wo’s vielleicht sogar stimmen würde *rant*). Aber auch “ranten” gehört zur Informatikerausbildung. Also immer brav CRE hören.

Was man am CRE verbessern kann?:
Ich finde die Idee mit einem Photo pro Podcast eigentlich ganz gut. Mehr fällt mir auch nicht ein.

Und jetzt weiter in der von Tim initiierten Blogkette:
Zurück zu Nummer 12 in der Blogkette.
Weiter zu Nummer 14 in der Blogkette.

und jetzt weitermachen!

hg-scm.org

For those of you, who didn’t notice so far, in the last 6 month we worked on a more userfriendly and accessible page than the current mercurial website. Three weeks ago we launched hg-scm.org which is quite similar to git-scm.org. I hope you enjoy it